Jens Freese

Experte für Sporternährung und Ernährungsimmunologie

Freese Apfel

Seit fast 20 Jahren berät und coacht der ehemalige Leistungssportler Patienten mit chronischen Gesundheitsstörungen und betreut Profisportler in Ernährungs-, Leistungs- und Regenerationsfragen.

In seiner mittlerweile 17-jährigen Lehrtätigkeit als wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Trainer Akademie bildete der gebürtige Norddeutsche bis heute weit über 5000 Trainer und Therapeuten in den Fachgebieten Fitness, Ernährung, Diabetes, Sporternährung, Stoffwechsel, Stressmanagement, Sportimmunologie, Burnout und Motivationpsychologie aus.

Neben der Beratung von Patienten, dem Ernährungscoaching von Profisportlern und seiner Lehrtätigkeit setzt sich der Wahlkölner auch leidenschaftlich für wissenschaftliche Fragestellungen ein. So war er Mitglied einer der weltweit ersten Forschungsgruppen an der Universität Essen-Duisburg, die den Einfluss von Sport auf die Prävention von Alzheimer untersuchte. Mit seiner aktuellen Forschungsgruppe untersucht er die Auswirkungen einer steinzeitlich-orientierten Lebensweise auf die Prävention moderner Zivilisationserkrankungen. Mit dieser Forschungsarbeit promoviert er seit 2013 am Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln.


 QUALIFIKATIONEN

  • Diplom Sportwissenschaftler (Sporthochschule Köln)
  • Master of Science in clinical Psychoneuroimmunology (Universität Girona/Spanien)
  • Sporttherapeut Orthopädie/Traumatologie (DVGS)
  • Ernährungstherapeut, Orthomolekulattherapeut (IAS/spt/Akademie für Mikronährstoffmedizin)
  • Systemischer Coach (Institut für Angewandte Psychologie)

 WERDEGANG

  • 1989-1994 Studium der Sportwissenschaft an der Sporthochschule Köln
  • 1995 Ausbildung zum Sporttherapeuten mit Schwerpunkt Orthopädie/Traumatologie
  • 1996-2000 Leitende Funktionen in ambulanten Rehabilitationszentren
  • 1999-2009 Personal Fitness Trainer für Unternehmer, Manager und Leistungssportler
  • 2000 Gründung der Deutschen Trainer Akademie in Köln
  • 2001-2005 Diverse Zusatzausbildungen in Ernährungswissenschaft und Psychologie
  • 2004-2005 Konditionstrainer der Krefeld Pinguine (Deutsche Eishockey League)
  • 2005-2007 Ausbildung zum Therapeuten für klinische Psychoneuroimmunologie
  • 2008-2010 Studium clinical Psychoneuroimmunology an der Universität Girona
  • 2010 Ausbildung zum Reiss Profile Master
  • 2013 Ausbildung zum Systemischen Coach am Institut für Angewandte Psychologie
  • 2013-2017 Dokorand am Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Fitness e.V.
  • Vorstandsmitglied im Bundesverband Personal Training e.V.