Referenzen

Dies sagen unsere Kunden über uns...

  • Markus Weidner  - Geschäftsführer Qnigge® GmbH – Freude an Qualität
    „Jens Freese geht den Dingen auf den Grund und bringt sie unumwunden auf den Punkt. Auf überzeugende und unterhaltsame Weise erklärt er die Wunder, die in unserem Körper passieren. Zusammenhänge zwischen Ernährung, Bewegung, Hormonen und die vielen anderen wundersamen Dingen, die in unserem Körper passieren, erklärt er so verständlich, dass die Impulse beim Zuhörer wirklich ankommen. Ich freue mich bereits heute auf unsere nächste Begegnung, um von ihm zu lernen.“ Markus Weidner , Geschäftsführer Qnigge® GmbH – Freude an Qualität
  • Frank Rövekamp - ehem. Vorstand Vodafone Deutschland
    „Ein orthopädisches Problem, dass mich seit längerem ernsthaft in meiner Handlungs- und Konzentrationsfähigkeit als Mitglied der Geschäftsführung eines weltweit agierenden Mobilfunkanbieters einschränkte, führte mich zu Jens Freese. Er baute mir ein Programm auf, das sofort anschlug. Meine Schmerzen ließen kontinuierlich nach. Körpergefühl und Leistungsfähigkeit steigerten sich in kurzer Zeit signifikant. Kurz gesagt: Durch seine individuelle Betreuung bin ich heute wieder in der Lage, mich 100%-ig auf meine Managementaufgaben zu konzentrieren. Besonders hervorheben möchte ich die hohe Fachkompetenz in den Bereichen Sportmedizin und Ernährungsphysiologie sowie die Motivationsfähigkeit von Jens Freese. “ Frank Rövekamp, ehem. Vorstand Vodafone Deutschland
  • Ralf Lüttgen - Eigentümer der Superior Consulting Services (Köln)
    „Jens Freese ist ein "Accelerator" für physiologische wie auch mentale Potenziale bei Leistungsträgern. Mir selber hat er geholfen, wieder ein Maß zwischen Arbeit und Regeneration zu finden und so die Leistungsfähigkeit zu steigern. Darüber hinaus vereint er die Fähigkeiten eines Unternehmers mit denen eines Psychneuroimmunologen und Sportwissenschaftlers, was Ihn zu einem ausgesprochen interessanten Ansprechpartner für Business Leader macht.“ Ralf Lüttgen, Eigentümer der Superior Consulting Services (Köln)
  • Yvonne Weber - Vertriebsmanagerin Finanzdienstleistungen (Hagen)
    „Nach der Beratung durch Jens Freese und den Tipps in Bezug auf meine Schilddrüsen-Autoimmun-Erkrankung habe ich heute eine 95%-ige Verbesserung meiner Symptome wie z.B. den springenden Gelenkschmerz. Bedeutet: Mit 80% Paleo-Ernährung, bestimmten Supplementen und natürlich ausreichend Sport, der zum Glück ohnehin zu meinem Leben gehört, Sport habe ich ein deutliches Plus an Lebensqualität gewonnen!“ Yvonne Weber, Vertriebsmanagerin Finanzdienstleistungen (Hagen)
  • Kirsten Lubritz - SAP AG, Walldorf
    „Im Herbst 2011 wandte ich mich an Jens Freese, nachdem ich wegen unregelmäßigem, meist hohem Blutdruck bei einigen Schulmedizinern erfolglose Behandlungen hinter mir hatte. Herr Freese begann die Behandlung mit einer ausführlichen Anamnese, die neben meinen Ernährungsgewohnheiten auch weitere Lebensumstände erfasste. Die empfohlene Änderung der Lebensumstände und die verordneten Nahrungsergänzungen haben unmittelbare Wirkungen erzielt. In Kombination mit einer bewusst salzarmen Ernährung und einem ausgebauten Sport- und Bewegungsprogramm habe ich meinen Blutdruck nachhaltig stabilisieren können. “ Kirsten Lubritz, SAP AG, Walldorf
  • Stephan J. Kühnapfel - Fachanwalt, STOCK Rechtanwaltsgesellschaft Köln
    „Durch die von Herrn Freese geleiteten Maßnahmen konnte in kurzer Zeit meine Schilddrüsenüberfunktion beseitigt werden, so dass derzeit keine Medikamente mehr nötig sind. Ich kann seine kompetente Beratung daher nur jedem weiterempfehlen. “ Stephan J. Kühnapfel, Fachanwalt, STOCK Rechtanwaltsgesellschaft Köln
  • Dr. Hartmut Wolff - Inhaber von Dr. Wolff Sport & Prevention (Arnsberg)
    „Jens Freese ist seiner Zeit immer ein wenig voraus. Seine Vorträge sind nicht nur kompetent und insprirativ, sondern sie durchbrechen angestaubte Muster und hinterfragen vermeintliche Gesetzmäßigkeiten und Glaubenssätze aus Fitness, Ernährung und Medizin – spannend, aufschlussreich, anregend und dynamisch zugleich! “ Dr. Hartmut Wolff, Inhaber von Dr. Wolff Sport & Prevention (Arnsberg)
  • Rudolf Freund - Vorstand der Mützel AG (Schweinfurt)
    „Als Vorstand und Anteilsaktionär einer AG wird es einem nicht langweilig. Viele Stunden Job sind daher an der Tagesordnung. Haus, Frau und Kinder, Hobbies kommen als Aufgaben hinzu. Kein leichtes Unterfangen. Eine tägliche Herausforderung. Aufgrund dieser Belastungen lag bei mir die Wirkung auf der Hand. Stress und Druck im Job, da lassen Bluthochdruck und andere Wehwehchen nicht lange auf sich warten. Und so manche Frage „Macht das alles Sinn?“ kommt dann leider noch hinzu. Um nicht in einem Burnout zu enden, war es an der Zeit Zeichen zu setzen und Änderungen herbei zu führen. Aber auch das ist keine leichte Aufgabe und ist in der Regel alleine nicht zu bewältigen. Auf der Suche nach Lösungen habe ich Jens kennengelernt. Er hat mir dann in verschiedenen Punkten richtig weiterhelfen können. Seine Tipps, Gedanken und Analysen konnte ich gut in die Praxis umsetzen. Jetzt 1 ½ Jahre danach ist vieles im Lot, der Druck ist deutlich geringer, die Medikation halbiert und die Ergebnisse zeigen, dass sich die Veränderungen sehr positiv auswirken. Der Mensch und die Aufgaben sind die gleichen, aber das Leben ist ein ganz anderes. Danke Jens. “ Rudolf Freund, Vorstand der Mützel AG (Schweinfurt)
  • „Mit seinem Charisma zog Jens Freese seine Zuhörer in seinen Bann und weckte allseits Neugier, immer mehr über "Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit, die gesunde Brotzeit und andere Ernährungsirrtümer" zu erfahren! Auf sehr anschauliche Art und Weise, die für alle gleichermaßen verständlich ist, verdeutlichte er, dass jede/jeder seine bisherigen Ernährungsgewohnheiten überdenken sollte, um zu einer „gesünderen Lebensweise zu gelangen. Auf alle an ihn gestellten Fragen hatte er eine plausible Antwort parat. Ich freue ich mich auf weitere lehrreiche und kurzweilige Vorträge von ihm. “ Anette Jacoby, Leiterin Gesundheitsmanagement im Bundesamtes für Verfassungsschutz
  • Melanie Schmitz - Seminarteilnehmerin Ernährung
    „Ich muss ehrlich gestehen, dass die Seminartage mein Leben in 2 Wochen komplett auf den Kopf gestellt haben. Ich habe so viele Zusammenhänge des Körpers endlich richtig verstanden und teste es an mir selber aus. Meine Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind (fast) weg und seitdem ich Kohlenhydrate vermeide bin ich auf einmal super fit. Das 6 verschiedene Ärzte und 3 Heilpraktiker nicht rausgefunden haben, erklärt ihr mal ebenso im Seminar und ich bin wieder fit. Also war es die beste Entscheidung meines Lebens, dieses Seminar zu besuchen.“ Melanie Schmitz, Seminarteilnehmerin Ernährung