News

Faulheit ist tödlich!

Geschätzt 5 Mio Menschen sterben jährlich aufgrund körperlicher Inaktivität oder anders ausgedrückt: 10% aller Todesfälle weltweit. Damit sterben etwa genauso viele Menschen an Bewegungsarmut wie an den Folgen des Rauchens. Zu diesem Ergebnis kam eine internationale Studie, die im renommierten Fachmagazin LANCET publiziert wurde.Demnach sind ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung körperlich inaktiv. Drei von zehn Menschen über 15 Jahren bewegen sich viel zu wenig, bei den 13- bis 15-Jährigen sind es sogar vier von fünf. Frauen sind größere Bewegungsmuffel als Männer und bei beiden Geschlechtern nimmt die Inaktivität mit zunehmendem Alter zu.